Abteilungsleiter (m/w/d) Beschaffungsmanagement in Villingen-Schwenningen

Die Schwenninger Krankenkasse veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Zusammen mit Ihrem Team Beschaffung mit insgesamt 3 Mitarbeitern sind Sie für die Sicherstellung der Beschaffungsaktivitäten nach wirtschaftlichen, formal-rechtlichen, terminlichen und qualitativen Erfordernisse für alle Güter, Dienstleistungen und Investitionsvorhaben im Verwaltungsbereich verantwortlich. Des Weiteren sind 16 Mitarbeiter in den Teams Facilitymanagement, Reinigungs- und Wachdienst sowie die Mitarbeiter unseres Betriebsrestaurants in Ihrem Bereich tätig. Sie

  • bauen eine zentrale Beschaffungs- und Kompetenzstelle für alle Einkaufs- und Investitionsvorhaben auf und entwickeln diese weiter.
  • identifizieren und erarbeiten die Handlungsfelder für strategische Einkaufsaktivitäten und organisieren deren Umsetzung, Lieferanten- und Risikomanagement.
  • entwickeln effiziente, innovative und nachhaltige Prozesse im Beschaffungswesen, stellen die Prozesse bei Ausschreibungen sicher, um schnell und rechtskonform öffentliche Ausschreibungen zu veröffentlichen und nach den neuesten EU-Richtlinien auszuschreiben.
  • beraten und unterstützen die Anfordernden, erarbeiten und prüfen Empfehlungen und Entscheidungsvorlagen für alle Beschaffungen hinsichtlich Beschaffungswege und Ausschreibungen.
  • begleiten und führen die Beschaffungsprozesse für A-Produkte bei Auswahlverfahren, Verhandlungen, vertrags- und haftungsrechtlicher Risiken durch.
  • arbeiten mit und/oder leiten Investitions- und große Beschaffungs(teil-) projekte.
  • identifizieren und klären Grundsatzfragen und -Entscheidungen.

Voraussetzungen

Sie

  • haben ein Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder Recht absolviert oder rechtliche Spezial-Kenntnisse bzgl. Beschaffungen, Ausschreibungen, Vertragsgestaltung mit einschlägiger Erfahrung in operativer Beschaffungs- oder Beraterfunktion, idealerweise im Verwaltungsbereich.
  • zeigen Verhandlungsgeschick.
  • verfügen über Berufs-, Management- und Führungserfahrung und haben sich dabei ein fundiertes fachliches Know-how und Beurteilungsvermögen bei der Einführung und Weiterentwicklung elektronischer Beschaffungslösungen angeeignet.
  • haben breite Kenntnisse hinsichtlich Methoden, Vorgehensweisen und Qualitätsmanagement.
  • können idealerweise Erfahrung im Projektmanagement vorweisen.
  • denken betriebswirtschaftlich und strategisch und haben Expertise im Abschluss von komplexen Beschaffungsleistungen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Personalwesen, Einkauf und Beschaffung / Leitung Personalwesen oder Einkauf
Arbeitsort Spittelstr. 50, 78056 Villingen-Schwenningen

Arbeitgeber

Die Schwenninger Krankenkasse

Kontakt für Bewerbung

Frau Stefanie Weißer
Spittelstr. 50, 78056 Villingen-Schwenningen Top-Arbeitgeber@Die-Schwenninger.de

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Die Schwenninger Krankenkasse
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.