Ausbildung Industriekaufmann/frau mit Zusatzqualifikation Internationales Wirtschaftsmanagement in Hornberg

Duravit AG veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Industriekaufmann/frau mit Zusatzqualifikation Internationales Wirtschaftsmanagement
Stelle für 2021
Hornberg

   
Die kaufmännische Ausbildung umfasst das Kennenlernen aller Abteilungen, die zu einem international operierenden Unternehmen gehören. Beispiele hierfür sind: Einkauf, Finanzen, Vertrieb und Marketing. Moderne Bürotechnik, Fremdsprachenkenntnisse und soziale Kompetenz nehmen bei Duravit einen hohen Stellenwert ein und sind Schlüsselqualifikationen für Industriekaufleute. Für die Ausbildung mit Zusatzqualifikation sind darüber hinaus besonders das Interesse an anderen Kulturen, mindestens gute Kenntnisse in einer weiteren Fremdsprache sowie Flexibilität und Selbstständigkeit zwingend notwendig. Bei der Ausbildung mit Zusatzqualifikation ist darüber hinaus ein Auslandsaufenthalt vorgesehen.

   
Voraussetzungen:

Sie sollten mindestens einen guten Realschulabschluss haben. Ein kaufmännischer Berufskollegabschluss kann den Einstieg in den Beruf erleichtern. Sie sollten gute Englischkenntnisse haben und Selbstständigkeit sowie Engagement mitbringen. Für Ausbildungsgänge mit Zusatzqualifikation setzen wir mindestens ein gutes Abitur voraus.

   

Ausbildungsdauer:
Ihre Ausbildung dauert drei Jahre, die Ausbildung mit Zusatzqualifikation in der Regel zweieinhalb Jahre. Sie besuchen eine ausbildungsbegleitende Berufsschule in der Region. Am Ende Ihrer Ausbildung legen Sie vor der Industrie- und Handelskammer Ihre Prüfungen ab.


Weiterbildung:
Nach Ihrer Ausbildung können Sie sich über unser umfangreiches internes Seminarprogramm fachlich und persönlich weiterbilden, beispielsweise zum/zur Bilanzbuchhalter/in, Fachkaufmann/frau Marketing, Personalfachkaufmann/frau oder Fachmann/frau Einkauf/Materialwirtschaft.
   

Aufgaben:
Die kaufmännische Ausbildung umfasst das Kennenlernen aller Abteilungen, die zu einem international operierenden Unternehmen gehören. Beispiele hierfür sind: Einkauf, Finanzen, Vertrieb und Marketing. Moderne Bürotechnik, Fremdsprachenkenntnisse und soziale Kompetenz nehmen bei Duravit einen hohen Stellenwert ein und sind Schlüsselqualifikationen für Industriekaufleute. Für die Ausbildung mit Zusatzqualifikation sind darüber hinaus besonders das Interesse an anderen Kulturen, mindestens gute Kenntnisse in einer weiteren Fremdsprache sowie Flexibilität und Selbstständigkeit zwingend notwendig. Bei der Ausbildung mit Zusatzqualifikation ist darüber hinaus ein Auslandsaufenthalt vorgesehen.
   

Ihre Bewerbung und Fragen richten Sie bitte per E-Mail oder in Papierform an Herrn Hippolyte Gomont, ausbildung@duravit.de
Duravit AG · Werderstraße 36 · 78132 Hornberg

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Mittlere Reife
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Kaufmännische Sachbearbeitung
Arbeitsort Werderstarße 36, 78132 Hornberg

Arbeitgeber

Duravit AG

Kontakt für Bewerbung

Herr Hippolyte Gomont
Personalmanagement

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Duravit AG
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.