AUSBILDUNG ZUM FAHRZEUGLACKIERER/-IN (M/W/D) in Freiburg

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Kestenholz Gruppe Deutschland Ausbildung | Eintrittstermin: 01.09.2021

    
AUSBILDUNG ZUM FAHRZEUGLACKIERER/-IN, FREIBURG 2021
Art: Vollzeit | Befristet auf 3 Jahre
Position: Auszubildende/r | Unternehmensbereich: LAKAZE | Freiburg

    
ÜBER UNS
Die Kestenholz Gruppe steht als traditionsverbundenes Familienunternehmen seit über 60 Jahren im Zeichen von Mercedes-Benz. Das inhabergeführte Autohaus ist als autorisierter Mercedes-Benz-Partner für Personenwagen, Vans, Nutzfahrzeuge, Busse und Gebrauchtwagen mit fast 700 Mitarbeiter/innen, an zehn Standorten in der Nordwestschweiz sowie in Südbaden, vertreten. Als kompetenter Partner im Personenwagen- und Nutzfahrzeugbereich bieten wir unseren Kunden ein umfassendes Service- und Dienstleistungspaket. Durch unsere Kompetenz und unsere langjährigen Erfahrungen sichern wir das Vertrauen zu unseren Kunden und bauen dadurch langfristige Partnerschaften auf. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden mit ihrem Fachwissen und ihrer Kompetenz das Herzstück unseres Unternehmens.

   

IHRE AUFGABEN
Fahrzeuglackierer beschichten und gestalten Fahrzeuge, Aufbauten und Spezialeinrichtungen mit Lacken, Beschriftungen, Signets, Design- oder Effektlackierungen. Sie schützen Oberflächen durch geeignete Konservierungsmaßnahmen oder setzen sie instand. Dafür begutachten die Fahrzeuglackierer zunächst Art und Ausmaß der Karosserie- und Lackschäden, beurteilen den Umfang der erforderlichen Reparaturmaßnahmen und bereiten die Untergründe durch Schleifen und Grundieren für die neue Beschichtung vor. Diese wird mit Spritzgeräten und -pistolen, manchmal auch mit Pinsel oder Rolle, aufgetragen.

    

Als Fahrzeuglackierer versiegelt man Hohlräume und konserviert Oberflächen mit Pflegemitteln wie Hochglanzpolituren und Hartwachsen, demontiert und montiert Bauteile. Auch Fahrzeugaufbauten aus Holz, Kunststoff oder Metall, die Schutzbeschichtung von Unterböden oder Hohlraumversiegelungsarbeiten gehören ebenfalls zum Arbeitsgebiet. Zu Werbezwecken oder als Firmenwagen sollen Pkws oder Lkws häufig mit Sonderlackierungen, Schriftzügen oder Bildern individuell gestaltet werden.

   

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und erfolgt im dualen System.

   

DAS BESONDERE AN UNS:
Auszubildende mit vorbildlichen Schuljahresergebnissen belohnen wir zusätzlich mit gestaffelten Prämien.
Wer den Führerschein machen will, bekommt von uns die Fahrstunden bis zur Prüfung bezahlt.

      

KONTAKT
Kestenholz Gruppe Deutschland Ausbildung
St. Georgener Str. 1 | 79111 | Freiburg | Deutschland

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Handwerk / Maler, Lackierer
Arbeitsort St.Georgener Straße 1, 79111 Freiburg

Arbeitgeber

Kestenholz Deutschland

Kontakt für Bewerbung

Herr Michael Meyer

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Kestenholz Deutschland
AUSBILDUNG ZUM FAHRZEUGLACKIERER/-IN (M/W/D)

Wir brauchen deine Zustimmung

Dieses Video wird von Youtube bereit gestellt. Durch die Zustimmung zur Verarbeitung werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.

Deine Zustimmung zu Youtube kannst hier vergeben.