Daten- & Organisationsmanagement (m/w/d)

Lörrach
veröffentlicht

Im Landratsamt Lörrach im Fachbereich Gesundheit ist zum 01.10.2022 eine unbefristete Vollzeitstelle zu besetzen im

 

Daten- & Organisationsmanagement (m/w/d)

 

Die Verwaltung des Landkreises Lörrach liegt mitten in der City Lörrachs, eingebettet zwischen Weinbergen, Rhein- und Wiesental sowie in direkter Nachbarschaft zur Schweiz mit Basel und Frankreich mit dem Elsass.

Rund 1.400 Mitarbeitende sorgen für das Gemeinwohl in der Region. Wir verwalten nicht nur - wir gestalten die Region mit unserer Arbeit mit. Sind Sie dabei?

 

Ihre Aufgaben

  • Förderung der Digitalisierung von Aufgabenstellungen im gesamten Fachbereich
  • Entwicklung von Projektideen und Konzepten im Rahmen der Digitalisierung
  • Prüfung der Anwendbarkeit sowie möglicher Umsetzungsvarianten für digitale Verfahren einschließlich Softwareauswahl
  • Entwicklung von Standards zur Datenhaltung sowie Kennzahlen und Messgrößen im Gesundheitsbereich einschließlich dauerhafter Sicherstellung der Datenvalidität
  • Initiieren und Durchführen von Schulungen für Mitarbeitende z.B. zu digitalen Prozessen / Softwarelösungen
  • Mitwirkung bei der Umsetzung eines Qualitätsmanagementssystems nach ISO 9001:2015 in Kooperation mit den Stabstellen und Sachgebieten (z. B. Wissensmanagement, Fehlermanagement, Arbeitsschutz, Risikomanagement, Datenschutz und IT-Sicherheit u.a.)
  • Ausgestaltung und Optimierung von organisatorischen Abläufen

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium Bachelor Public Management / gehobener nichttechnischen Verwaltungsdienst Gesundheitspädagogik, Gesundheitswissenschaften, Verwaltungsinformatik, Wirtschaftsinformatik, E-Government, Pflegewissenschaften, Public Health oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen im Bereich Digitalisierung und Qualitätsmanagement sind von Vorteil; spezifische Qualifikationen können erworben werden
  • Erweiterte EDV-Kenntnisse schnelle Auffassungsgabe und Kommunikationskompetenz
  • Arbeits- und Selbstmanagement sowie Verantwortungsbewusstsein
  • Strukturierte, selbständige, eigenverantwortliche und sorgfältige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit

 

Unser Angebot

  • Arbeiten Sie in einer modernen und bürgerorientierten Verwaltung mit sicheren und modernen Arbeitsplätzen, vielfältigen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeiten, modernen Gesundheitsangeboten und weiteren Benefits wie Jobticket, geförderte Teamentwicklungsmöglichkeiten, die Möglichkeit des mobilen Arbeitens oder eines Sabbaticals
  • Eine unbefristete Einstellung in Vollzeit
  • Eine tarifgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TVöD. Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen ist eine Übernahme ins Beamtenverhältnis mit einer Besoldung bis A12 LBesGBW möglich.
  • Eine Zusammenarbeit in einem motivierten und aufgeschlossenen Team mit einem erfolgreichen Onboarding

 

Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 10.07.2022 über unser Karriereportal.

 

Bei Fragen kommen Sie bitte auf uns zu:

Frau Gerlinde Gunnemann, Telefon: 07621 410-2190, E-Mail: gerlinde.gunnemann@loerrach-landkreis.de

Frau Lara Piram, Telefon: 07621 410-1224, E-Mail: lara.piram@loerrach-landkreis.de 


Nähere Informationen zum Landkreis Lörrach und zu uns als Arbeitgeber finden Sieauf unserer Internetseite: www.loerrach-landkreis.de

 

Weitere Informationen zum Leben + Arbeiten im Südwesten: www.sw-plus.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Palmstr. 3, 79539 Lörrach

Arbeitgeber

Landratsamt Lörrach

Kontakt für Bewerbung

Herr Martin Sander

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Lörrach