Fachbereichsleitung Aufnahme & Integration (m/w/d) in Lörrach

veröffentlicht

Beim Landkreis Lörrach, Fachbereich Aufnahme & Integration, ist spätestens zum 01.11.2021 die unbefristete Vollzeitstelle als

 

 

Fachbereichsleitung Aufnahme & Integration (m/w/d)

 

 

zu besetzen.

 

Leben im Landkreis – Ihre Basis

Der Fachbereich Aufnahme & Integration bietet in einer modernen und zukunftsorientierten Verwaltung ein breites Aufgabengebiet, gegliedert in zwei Sachgebiete (Leistung und Unterbringung). Hauptaufgabe des Fachbereiches sind die vorläufige Unterbringung von Flüchtlingen, die Gewährung von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz und die Gestaltung, Weiterentwicklung und Umsetzung von Integrationsmaßnahmen entsprechend den Vorgaben der im Jahr 2019 fortgeschriebenen Sozialstrategie des Landkreises.

  

New Leadership – Ihre Aufgabe

Als Fachbereichsleitung sind Sie in fachlichen, organisatorischen und personellen Belangen für rund 30 Mitarbeitende verantwortlich. Durch Ihr hohes Maß an Empathie, Ihr Verhandlungsgeschick, Ihre Kommunikationsstärke und Ihre gut strukturierte Persönlichkeit haben Sie die Fähigkeit, Menschenvoranzubringen und dabei zu unterstützen, ihre optimale Leistungsfähigkeit zu entwickeln. Mit Ziel-klarheit und Transparenz führen Sie den Change-Management-Prozess hin zu mobilem und dienstleistungsorientiertem Arbeiten in der Open Space Bürolandschaft des Neubaus. In Ihrer Rolle vertreten Sie den Bereich nach innen und außen.

 

Vielfältig & Passgenau - Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene (verwaltungs-) wissenschaftliche Hochschulbildung (z.B. Master of Arts – Public Management oder vergleichbar). Alternativ bringen Sie ein Hochschulabschluss Bachelor of Arts – Public Management und die Bereitschaft eine Aufstiegsfortbildung durchzuführen mit.
  • Sie können Berufserfahrung im Bereich des Asylrechts gepaart mit mehrjähriger Erfahrung in einer Führungs- oder Leitungsposition vorweisen.
  • Sie bringen Planungs- und Steuerungskompetenz, Kenntnisse im Projekt- und Change Management, sowie Ideen zu agilen Arbeits- und Führungsmethoden mit.
  • Sie haben eine ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, ein sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen.  
  • Sie überzeugen mit Verlässlichkeit, Engagement, Offenheit und Lösungsorientierung.
  • Sie sind sich Ihrer Rolle und Verantwortung bewusst und setzen dieses Wissen zielgerichtet ein.

 

Attraktiv & Sicher - Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und bedeutende Führungsposition mit einer unbefristeten Einstellung in Vollzeit (39h/W) und tarifgerechter Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TVöD. Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen erfolgt eine Einstellung oder Übernahme in das Beamtenverhältnis in Vollzeit (41,00 h/W) mit der Besoldung nach A 13 LBesGBW. Darüber hinaus bestehenattraktive Beschäftigungsbedingungen wie z.B. Führungsseminare, Supervision, flexible Arbeitszeitregelung, Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements, geförderte Teamentwicklungsevents sowie Jobticket.

 

Ihre Führungsstelle?

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 16.05.2021 über unser Online-Bewerberportal:

http://www.loerrach-landkreis....

 

Bei Fragen kommen Sie gerne auf mich zu: Frau Elke Zimmermann-Fiscella, Telefon: 07621 / 410-5000,
E-Mail: elke.zimmermann-fiscella@loerrach-landkreis.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Personalverantwortung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Geschäftsleitung, Management, Beratung / Sonstiges
Arbeitsort Palmstr. 3, 79539 Lörrach

Arbeitgeber

Landratsamt Lörrach

Kontakt für Bewerbung

Frau Elke Zimmermann-Fiscella
Dezernatsleitung V Soziales und Jugend

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Lörrach