Freiwilliges Soziales Jahr in Waldshut-Tiengen

veröffentlicht

Der Landkreis Waldshut bietet für das Schuljahr 2021/2022 Stellen im

Freiwilligen Sozialen Jahr in den Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) des Landkreises:

 

 

Wir bieten

  • Freiwilligendienste über 12 Monate
  • Spannende Tätigkeitsfelder
  • Einblick in die berufliche Tätigkeit von Sonderpädagogen
  • Begleitung und Seminare durch die Arbeiterwohlfahrt (AWO)

 

Wir erwarten

  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderungen
  • Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Einfühlungsvermögen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

 

Ihre Ansprechpartner in den Einrichtungen:

 

Carl-Heinrich-Rösch-Schule, SBBZ mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

Herr Zettel Kreide, Tel.: 07741/9200-20, sekretariat@chr-schule.de

 

Wutach-Schule, SBBZ mit Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung

Frau Eberhardt/Herr Baumgartner, Tel.: 07741/9200-30, sekretariat@wutach-schule.de

 

Rudolf-Graber-Schule, SBBZ mit Förderschwerpunkt Lernen

Herr Huber, Tel.: 07761/6920, info@rgs-foerderschule.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Praktikum, Werkstudent, Abschlussarbeiten
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart soz. Jahr / Bundesfreiwilligendienst
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung keine
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Sudetenstr. 13-15, 79761 Waldshut-Tiengen

Arbeitgeber

Landratsamt Waldshut

Kontakt für Bewerbung

Frau Hannah Seitz

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Waldshut