Gehobene Sachbearbeitung beim gemeinsamen Gutachterausschuss "Markgräflerland-Breisgau" in Müllheim

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Stadtverwaltung Müllheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

 

1 x gehobene Sachbearbeiter (w/m/d) 100 %

1 x gehobene Sachbearbeiter (w/m/d) 50 %

 

und ab 01.10.2021

 

2 x gehobene Sachbearbeiter (w/m/d) 100 %

 für den

gemeinsamen Gutachterausschuss

„Markgräflerland-Breisgau“

(unbefristet)

 

Seit 01.01.2021 bilden die acht Kommunen Auggen, Bad Krozingen, Badenweiler, Breisach am Rhein, Buggingen, Müllheim, Staufen und Sulzburg den gemeinsamen Gutachterausschuss „Markgräflerland-Breisgau“, der die im Baugesetzbuch festgelegten Aufgaben zur Immobilienwertermittlung und Führung der Kaufpreissammlung für die beteiligten Kommunen wahrnimmt. Geplant ist der stufenweise Zusammenschluss von bis zu 32 Kommunen mit bis zu 186.000 Einwohnern im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald bis 01.04.2022. Dienstsitz ist Müllheim.

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie bereiten Verkehrswertgutachten vor und erstellen selbständig Wertermittlungen.
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich an der Führung der Kaufpreissammlung sowie der Auswertung von Kaufverträgen mit.
  • Sie leiten Bodenrichtwerte in Ihrem zugewiesenen Gebiet aus den ausgewerteten Daten ab.
  • Sie erteilen Auskünfte aus der Kaufpreissammlung, zu Bodenrichtwerten, zu Marktindikationen und zur Beauftragung und Erstellung von Gutachten.
  • Sie arbeiten aktiv bei der Vorbereitung und Erstellung von Grundstücksmarktberichten mit.
  • Sie beteiligen sich aktiv an der Weiterentwicklung der Geschäftsstelle in organisatorischer und fachlicher Hinsicht.

 

Ihr Profil:

  • Sie zeigen Affinität für das Thema Immobilien und konnten idealerweise bereits erste Erfahrungen in der Immobilienbewertung sammeln oder haben bereits mit einem Studium zum Diplom-Sachverständigen an der DIA oder einer vergleichbaren Institution begonnen bzw. dieses abgeschlossen. Sie bringen einen Ausbildungsabschluss im Immobilien-, Banken- oder Verwaltungsbereich mit.
  • Sie sind eine engagierte Persönlichkeit und permanent bereit, sich weiterzubilden. Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Selbständigkeit setzen wir ebenfalls voraus.
  • Sie besitzen viel Einfühlungsvermögen für einen diskreten und sensiblen Umgang mit Bürgern.
  • Sie sind im Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B
  • Sie sind Sicherheit im Umgang mit den MS-Office Anwendungen

Wir bieten:

  • Eine interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst. Eine Anstellung im Beamtenverhältnis ist möglich
  • Fachbezogene Aus- und Fortbildungen
  • Flexible Arbeitszeiten und ein betriebliches Gesundheitsmanagement

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal

bis zum 07.03.2021 unter www.muellheim.de > Aktuell > Stellenangebote.

 

Für Fragen zum Aufgabengebiet stehen Ihnen Herr Moll unter 07631 801 651 und zu personalrechtlichen Fragen Herr Mack unter 07631 801 221 gerne zur Verfügung.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Sonstiges
Arbeitsort Bismarckstr. 3, 79379 Müllheim

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Müllheim

Kontakt für Bewerbung

Herr Markus Mack
Leiter des Fachbereichs Personalwesen

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadtverwaltung Müllheim