Kita-Leitung der 3 gruppigen Kita Shalom (Kooperationsprojekt mit der israelitischen Gemeinde in Freiburg)

Freiburg
veröffentlicht

Wir suchen


Kita-Leitung der 3 gruppigen Kita Shalom (Kooperationsprojekt mit der israelitischen Gemeinde in Freiburg)

 

Das Jugendhilfswerk Freiburg e.V. (JHW) ist ein unabhängiger, nicht-konfessioneller Träger der Kinder- und Jugendhilfe. Für unsere Kindertageseinrichtungen wurde eine eigenständige, pädagogische Konzeption entwickelt.

 

Das JHW bietet attraktive Konditionen: Gehälter auf Tarifniveau mit individuellen Komponenten, betriebliche Altersvorsorge (ZVK), regelmäßige Weiterbildungen an unserer In-House-Akademie, Job-RAD, Job-VAG-Ticket

Weitere Informationen unter: www.jugendhilfswerk.de

 

Wir suchen für Kindertageseinrichtungen Shalom eine Kita-Leitung mit 50% Freistellung

 

Die Aufgabe der Einrichtungsleitung ist es, dafür zu sorgen,

  • dass die Kinder in ihrer Entwicklung unterstütz, gefördert, optimal und liebevoll betreut sind;
  • dass die Familien dieser Kinder von der Kindertagesstätte begleitet werden;
  • dass die Erzieher/innen im Sinne einer guten Entwicklung eng mit den Familien zusammenarbeiten;
  • dass das Team gut geführt wird;
  • dass die konzeptionellen Vorgaben und wirtschaftlichen Interessen des Trägers Berücksichtigung finden.

 

 

Das JHW bietet

  • Altersvorsorge durch die Zusatzversorgungskasse (ZVK)
  • bis zu 39 h/Woche, Teilzeit möglich
  • Job-RAD
  • Job-Ticket
  • Konfessionsfreier Träger mit vielen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Großer regionaler Träger mit umfassendem Angebot der Kinder- und Jugendhilfe
  • Vernetzung der unterschiedlichen Angebote des JHW zur Unterstützung bei fachlichen Fragestellungen
  • Fortbildungsangebote

 

Die Kita bietet

  • unkomplizierte, offene Zusammenarbeit in aufgeschlossenen, netten Teams
  • pädagogische Planung im Team
  • Praktische Umsetzung des pädagogischen Konzepts mit kreativem Gestaltungsspielraum
  • flexible Arbeitszeiten je nach Öffnungszeit der Kita

 

Voraussetzungen

Voraussetzungen:

  • Ein fundiertes pädagogisches Fachwissen (weitreichende Kenntnisse der frühkindlichen Bildung bis hin zu verschiedenen Aspekten der Entwicklungspsychologie des Kindes)
  • Vertiefte Kenntnisse zu jüdischer Kultur und Alltagsleben
  • Wissensvermittlung an Kollegen/innen, Eltern und (Fach-) Öffentlichkeit
  • Sozial- und Qualitätsmanagement
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Bildungs- und Erziehungskompetenzen weiterentwickeln sowie regelmäßige Fortbildungen der Mitarbeiter ermöglichen.
  • Erziehungspartnerschaft mit Eltern
  • Umsetzung des Orientierungsplans auf der Grundlage der JHW- Konzeption
  • Auswählen, durchführen und überprüfen von Beobachtungsinstrumenten
  • reformpädagogische Methoden und moderne frühpädagogische Erkenntnisse
  • Implementierung des Offenen oder Teiloffenen Konzepts
  • Kenntnis, Anwendung und Weiterentwicklung von Eingewöhnungsmodellen

 

 

Kontakt: roeling@jugendhilfswerk.de

Jetzt bewerben

Kita-Leitung der 3 gruppigen Kita Shalom (Kooperationsprojekt mit der israelitischen Gemeinde in Freiburg)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über Schwarzwald-JOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Jugendhilfswerk Freiburg e.V.

Jugendhilfswerk Freiburg e.V.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Personalverantwortung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Leitung einer Bildungseinrichtung
Arbeitsort 79106 Freiburg

Arbeitgeber

Jugendhilfswerk Freiburg e.V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Anett Röling
Jugendhilfswerk Freiburg e.V.