Klimaschutzmanager (m/w/d) in Rheinfelden

veröffentlicht

Die Stadtverwaltung Rheinfelden (Baden) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen


Klimaschutzmanager (m/w/d)

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Umsetzung des fortgeschriebenen Maßnahmenkataloges aus dem Klimaschutzkonzept der Stadt Rheinfelden (Baden)
  • Steuerung und Umsetzung klimaschutzrelevanter Prozesse und Projekte, einschließlich der Einwerbung und Abwicklung von Fördermitteln
  • Projektbezogene Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Information und Beteiligung der Bürgerschaft, Berichterstattung in politischen Gremien
  • Einbindung von weiteren Akteuren, Moderation des Klimaschutzprozesses innerhalb und außerhalb der Verwaltung, lokale und regionale Netzwerkarbeit
  • Kooperation mit dem Energiemanagement 

 

Wir bieten:

  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Vergütung nach EG 11 TVöD
  • Flexible Arbeitszeiten / Gleitzeit
  • Vereinbarkeit von Familie & Beruf
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

 

Die familienfreundliche Große Kreisstadt Rheinfelden (Baden) ist eine innovative, moderne und leistungsfähige Kommune im Dreiländereck (Großraum Basel) mit ca. 33.000 Einwohnern, in der alle Schularten mit ganztägiger Betreuung vorhanden sind. Als attraktiver Arbeitgeber kooperierte die Stadtverwaltung Rheinfelden (Baden) mit dem Kompetenzzentrum Arbeit · Diversität, um für alle Beschäftigten ein familienbewusstes und demografiegerechtes Arbeitsumfeld zu gestalten. Die aktive Einbindung der Mitarbeiter und die Förderung mit Fort- und Weiterbildungen genießen höchste Priorität.

 

Wenn Sie die Aufgabenstellung anspricht, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unser Karriereportal unter http://karriere.rheinfelden.de. Für Rückfragen stehen Ihnen der Leiter des Bereiches für Umwelt- und Klimaschutz, Herr Dr. Pauli, Tel. 07623 95-347 und der Leiter der Abteilung Personal & Organisation, Herr Höferlin, Tel. 07623 95-240, gerne zur Verfügung.

 

Rheinfelden verbindet

 

Voraussetzungen

Wir erwarten:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Energie und Umwelt (Umwelttechnik, Umweltschutz, Energiemanagement, Klimaschutz) oder eine vergleichbare geeignete Qualifikation
  • hoher Grad an Selbstständigkeit, Eigeninitiative sowie strategisches und fachübergreifendes Arbeiten
  • sehr gute Kommunikations-, Koordinations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • gute EDV-Anwenderkenntnisse

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Sonstiges
Arbeitsort Kirchplatz 2, 79618 Rheinfelden

Arbeitgeber

Stadt Rheinfelden

Kontakt für Bewerbung

Herr Jörg Höferlin

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Rheinfelden