Leiter für den Bereich Stadtentwässerung (m/w/d) in Villingen-Schwenningen

Stadt Villingen-Schwenningen veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Stadt Villingen-Schwenningen mit rund 86.000 Einwohnern ist einer der vielfältigsten und größten Arbeitgeber im Schwarzwald-Baar-Kreis. Mit 1.700 Beschäftigten decken wir unterschiedlichste öffentliche Aufgaben ab – von der Verwaltung über soziale und kulturelle bis hin zu technischen Themen. Für diese Vielfalt suchen wir engagierte Fachkräfte, die gemeinsam mit uns die Zukunft unserer Stadt gestalten möchten.


Für unser Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt den


Leiter für den Bereich Stadtentwässerung (m/w/d)


Grünflächen- und Tiefbauamt, Abteilung Wasserwirtschaft, Stadtbezirk Schwenningen, unbefristet, Vollzeit, Eingruppierung je nach Qualifikation bis EG 14 TVöD


Ihre Aufgaben

  • Leitung der Abteilung Wasserwirtschaft mit den vollumfänglichen Tätigkeitsfeldern Kanalisation, Gewässerausbau und Hochwasserschutz
  • Verantwortung im Eigenbetrieb Stadtentwässerung Villingen-Schwenningen für die Entwässerungssysteme und die Kanalnetze der Stadt
  • Planung, Projektleitung und Projektsteuerung der Leistungsphasen 1 bis 9 HOAI
  • Beauftragung, Koordination, Betreuung und Überwachung von Ingenieurbüros
  • Führung eines Teams mit 15 qualifizierten Mitarbeitern/-innen
  • Budgetverantwortung für die Abteilung

 

Unser Angebot

  • Villingen-Schwenningen mitgestalten und entscheidend weiterentwickeln
  • einzigartige Infrastrukturen aufgrund unserer Doppelstadtfunktion als Herausforderung kennenlernen
  • Bauprojekte im Umkreis von maximal 15 km
  • Mitarbeit in einem Team mit starkem Zusammenhalt
  • zu jeder Zeit Ihr Fachwissen durch Weiterbildungen stärken
  • moderne Arbeitsmittel einsetzen
  • zukunftssichere Beschäftigung
  • im öffentlichen Dienst übliche Leistungen, wie z.B. Zusatzversorgung und leistungsorientierte Bezahlung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness in Kooperation mit Hansefit
  • attraktiver Arbeitsplatz und sehr gute Rahmenbedingungen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie für eine ausgeglichene 'Work-Life-Balance'

Voraussetzungen

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom Universität bzw. Master) der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Umweltingenieurwesen, Siedlungswasserwirtschaft, Wasserbau oder vergleichbare Fachrichtung bzw. abgeschlossenes Studium (Bachelor bzw. Diplom FH) derselben Fachrichtungen mit derzeitiger Ausübung einer Führungsposition
  • umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen Planung, Bau und Betrieb von abwassertechnischen Anlagen
  • Berufserfahrung in einem einschlägigen Bereich
  • fundierte Fachkenntnisse, gewissenhafte und selbstständige Arbeitsweise und ein hohes Maß an Einsatz
  • Erfahrungen in der Präsentation von Arbeitsergebnissen in der Öffentlichkeit sowie in politischen Gremien
  • Belastbarkeit, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick, Kooperations- und Teamfähigkeit mit sozialer Kompetenz
  • Führerschein Klasse B

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.


Ihre Bewerbung

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, bitte über unser Online-Portal, bis zum 30.09.2020.

 

Stadt Villingen-Schwenningen

Haupt- und Personalamt

Postfach 12 60

78002 Villingen-Schwenningen

  

Fragen beantwortet Ihnen gerne:

Erich Hargina, Tel. 07720 82-2671

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Technische Leitung
Arbeitsort Marktplatz 1, 78054 Villingen-Schwenningen

Arbeitgeber

Stadt Villingen-Schwenningen

Kontakt für Bewerbung

Haupt- und Personalamt

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Villingen-Schwenningen
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.