Process Engineer (gn)

Freiburg
veröffentlicht

Das Freiburger High-Tech Start-Up CorTec schafft neue Wege der Kommunikation zwischen elektrischen Signalen des Körpers und moderner Informationstechnologie. Unsere Neuromodulationsplattform-Technologien und Elektroden ermöglichen die Entwicklung neuer Therapien – im zentralen sowie im peripheren Nervensystem.


Unsere Mitarbeitenden leben Neurotechnologie und bringen ihr Wissen in Prozesse und Konstruktionen ein, um einzigartige Lösungen zu finden, die auf die Wünsche unserer Kunden zugeschnitten sind.


Große Ideen bringen uns voran – werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie mit uns die Zukunft der Neuromodulation! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


Process Engineer (gn)


Ihre Aufgaben:

  • Prozessentwicklung für die Produktion von aktiven Implantaten und Elektroden
  • Prozessvalidierung und -monitoring
  • Betreuung und Koordination von Prozess und System FMEAs
  • Medizinprodukte-Prozessentwicklung gemäß Design Control
  • Dokumentation gemäß Qualitätsmanagement-System (ISO 13485)

    

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (FH oder Universität), z.B. Mikrosystemtechnik, Medizintechnik, Maschinenbau oder vergleichbar)
  • Eine der Position entsprechende Berufserfahrung im Bereich Prozessentwicklung, Design Transfer und Herstellung von Medizinprodukten (ideal: aktive Implantate)
  • Analytische Denkweise und Spaß daran, komplexe Produktionsabläufe zu strukturieren, Arbeits-anweisungen zu erstellen und Fertigungspersonal zu schulen
  • Erfahrung in der Arbeit unter einem QM-System (idealerweise ISO 13485)
  • Deutsch und Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift

    

Wünschenswert:

  • Methodenkompetenz in Prozessvalidierung (IQ, OQ, PQ), PFMEA und stat. Versuchsplanung (DoE)
  • Kenntnis grundlegender regulatorischer Anforderungen für Medizinprodukte nach MPG, MDD, AIMDD und MDR

 

Ihre Vorteile:

  • Mitarbeit in einem aktiven und synergetischen Team mit angenehmer Kommunikationskultur
  • Attraktives Grundgehalt, variable Vergütungsanteile sowie Mitarbeiterbeteiligungsprogramm
  • Wachstumsstandort mit hoher Lebensqualität im Dreiländereck
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

   

Wir freuen uns auf Ihre elektronische Bewerbung (pdf Format), unter Angabe von Referenzen, Ihrer Gehaltsvorstellung und aktueller Kündigungsfrist, an: careers@cortec-neuro.com. Ihre Ansprechpartnerin ist Ina Saumer

Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (FH oder Universität), z.B. Mikrosystemtechnik, Medizintechnik, Maschinenbau oder vergleichbar)
  • Eine der Position entsprechende Berufserfahrung im Bereich Prozessentwicklung, Design Transfer und Herstellung von Medizinprodukten (ideal: aktive Implantate)
  • Analytische Denkweise und Spaß daran, komplexe Produktionsabläufe zu strukturieren, Arbeits-anweisungen zu erstellen und Fertigungspersonal zu schulen
  • Erfahrung in der Arbeit unter einem QM-System (idealerweise ISO 13485)
  • Deutsch und Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift

 

Wünschenswert:

  • Methodenkompetenz in Prozessvalidierung (IQ, OQ, PQ), PFMEA und stat. Versuchsplanung (DoE)
  • Kenntnis grundlegender regulatorischer Anforderungen für Medizinprodukte nach MPG, MDD, AIMDD und MDR

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Arbeitsorganisation, Prozessorganisation
Arbeitsort Neuer Messplatz 3, 79108 Freiburg

Arbeitgeber

CorTec GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Ina Saumer

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
CorTec GmbH