Sachbearbeiter für den vorbeugenden Brandschutz (m/w/d)

Villingen-Schwenningen
veröffentlicht

Die Stadt Villingen-Schwenningen mit rund 86.000 Einwohnern ist einer der vielfältigsten und größten Arbeitgeber im Schwarzwald-Baar-Kreis. Mit 1.700 Beschäftigten decken wir unterschiedlichste öffentliche Aufgaben ab – von der Verwaltung über soziale und kulturelle bis hin zu technischen Themen. Für diese Vielfalt suchen wir engagierte Fachkräfte, die gemeinsam mit uns die Zukunft unserer Stadt gestalten möchten.

  

Für unser Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  

Sachbearbeiter für den vorbeugenden Brandschutz (m/w/d)
Amt für Feuerwehr, Brand- und Zivilschutz, Abteilung Brand- und Zivilschutz, unbefristet, Vollzeit, A11 gD

  

Das große Ganze im Auge und dabei noch den Blick auf die kleinsten Details: Gewissenhaftes Arbeiten zählt genauso zu Ihren Stärken wie Verantwortungsbewusstsein und Verlässlichkeit? Dann hätten wir vielleicht eine Aufgabe für Sie.


Ihre Aufgaben

  • Durchführung der Brandverhütungsschau nach VWV-Brandverhütungsschau
  • Mitwirkung im vorbeugenden Brandschutz
  • Mitwirkung im Einsatzdienst der Feuerwehr

   

Unser Angebot

  • Mitarbeit in einem motivierten und sich entwickelnden Team mit starkem Zusammenhalt
  • Einsatz moderner Arbeitsmittel
  • zukunftssichere Beschäftigung
  • Radleasing im Rahmen der Entgeltumwandlung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness in Kooperation mit Hansefit
  • attraktiver Arbeitsplatz und sehr gute Rahmenbedingungen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie für eine ausgeglichene 'Work-Life-Balance'
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuung in Kindertagesstätten

Voraussetzungen

  • abgeschlossene Ausbildung im gehobenen feuerwehrtechnischen Dient (B4) oder im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst mit Erfahrung im vorbeugenden Brandschutz und der Bereitschaft für den Aufstieg in den gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst
  • Erfüllung der Voraussetzung zum Sachverständigen nach VwV-Brandverhütungsschau mit der Bereitschaft die Ausbildung für den gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst im Rahmen einer Weiterqualifizierung zu absolvieren
  • uneingeschränkte gesundheitliche Befähigung für den Feuerwehrdienst
  • ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • soziale Kompetenz
  • sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • Fähigkeit komplizierte Sachverhalte einfach darzustellen
  • Fähigkeit zur selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeit im Außendienst
  • Führerschein Klasse B


Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.


Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, bitte über unser Online-Portal, bis zum 06.06.2022.

Stadt Villingen-Schwenningen
Haupt- und Personalamt
Postfach 12 60
78002 Villingen-Schwenningen


Fragen beantwortet Ihnen gerne
Alexander Hauger, Tel. 07721 82-1131

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Kaufmännische Sachbearbeitung
Arbeitsort 78050 Villingen-Schwenningen

Arbeitgeber

Stadt Villingen-Schwenningen

Kontakt für Bewerbung

Haupt- und Personalamt

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Villingen-Schwenningen