Sachbearbeitung (m/w/d) für Leistungen der Eingliederungshilfe SGB IX in Lörrach

veröffentlicht

Beim Fachbereich Soziales, Sachgebiet Eingliederungshilfe SGB IX, ist zum 01.09.21 eine Vollzeitstelle als

 

Sachbearbeitung (m/w/d) für Leistungen der Eingliederungshilfe SGB IX  

 

zu besetzen.

 

Sie suchen ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet?

 

Damit kann das Sachgebiet Eingliederungshilfe SGB IX dienen! Regelmäßige Veränderungen gehören bei uns dazu. Ihre Fachkompetenz können Sie bei uns durch die Leistungssachbearbeitung nach dem SGB IX, die eigenständige und eigenverantwortliche Bearbeitung von Widersprüchen sowie Beratung von Menschen mit Bedarfen unter Beweis stellen. Die Kooperation mit den anderen Teams des Sachgebietes, mit den Leistungserbringern, anderen Rehabilitationsträgern und Institutionen werden Sie im Blick behalten und den Rehabilitations-Prozess sichern. Mit Ihrer offenen und klaren Art sorgen Sie für einen taktvollen Umgang mit hilfesuchenden Menschen und deren Angehörigen. Die Fähigkeit, selbständige Entscheidungen im Tandem mit den pädagogischen Kräften zu treffen und diese nachvollziehbar zu vermitteln, bringen Sie ebenfalls mit.

 

Hört sich gut an?

 

Bringen Sie ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor of Arts) im Bereich Public Management, einen abgeschlossenen Angestelltenlehrgang II / Weiterbildung zum/zur Verwaltungsfachwirt/-in oder ein vergleichbares Studium mit? Sind Sie eine aufgeschlossene Persönlichkeit, die Teamorientierung und Kommunikationsbereitschaft mitbringt? Fällt es Ihnen leicht, vernetzt zu denken, sind Sie belastbar und engagiert? Dann ist diese Stelle genau die richtige, um

 

bei einem modernen Arbeitgeber, der Ihnen Perspektiven bietet, durchzustarten!

 

Sie erhalten bei uns eine unbefristete Einstellung in Vollzeit (39 h/W) mit tarifgerechter Vergütung nach Entgeltgruppe 9c TVöD. Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen erfolgt eine Einstellung oder Übernahme ins Beamtenverhältnis in Vollzeit (41 h/W) mit einer Besoldung bis A10 LBesGBW. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar (mind. 50 %). Hinzu kommt, dass flexible Arbeitszeitmodelle sowie mobiles Arbeiten für uns keine Fremdwörter sind und wir mit dem Audit „berufundfamilie“ als besonders familienfreundlich gelten. Sie legen darüber hinaus Wert auf die Umwelt und ihre Gesundheit? Wir fördern dies mit unserem betrieblichen Gesundheitsmanagement und einem Jobticket für den ÖPNV!

 

Sie passen zu uns? Lust auf den Job bekommen?

 

Dann bewerben Sie sich bis zum 15.08.2021 über unser Online-Bewerberportal:

www.loerrach-landkreis.de/karr...

 

Bei Fragen kommen Sie gerne auf uns zu:

Stephan Meier, Telefon: 07621 410-5171, E-Mail: stephan.meier@loerrach-landkreis.de

Matthias Götzmann, Telefon: 07621 410-5173, E-Mai: matthias.goetzmann@loerrach-landkreis.de


Weitere Informationen zum Leben + Arbeiten im Südwesten: www.sw-plus.de


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Sonstiges
Arbeitsort Palmstr. 3, 79539 Lörrach

Arbeitgeber

Landratsamt Lörrach

Kontakt für Bewerbung

Herr Stephan Meier

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Lörrach