Sachbearbeitung Soziale Entschädigung & Kriegsopferfürsorge (m/w/d) in Lörrach

veröffentlicht

 

Im Fachbereich Soziales, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Teilzeitstelle als

 

 

 

Sachbearbeitung Soziale Entschädigung & Kriegsopferfürsorge (m/w/d)

   

 

zu besetzen.

 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere

  • Bearbeitung und Entscheidung von Leistungen der Kriegsopferfürsorge, der Landesblindenhilfe und der Blindenhilfe SGB XII
  • Beratung der Antragsteller/-innen, auch in Fragen des Sozialen Entschädigungsrechts
  • Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Dienst sowie Kontaktstelle der gemeinsamen Dienststelle beim Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald

Unsere Erwartungen

  • Abgeschlossenes Studium Bachelor of Arts - Public Management bzw. zum/zur Diplomverwaltungswirt/-in, Weiterbildung zum/zur Verwaltungsfachwirt/-in oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Flexibilität, rasche Auffassungsgabe und die Fähigkeit, sich in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Innovationsfreudigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Selbständigkeit und Eigeninitiative


Unser Angebot

  • Eine unbefristete Einstellung in Teilzeit (19,5 h/W)
  • Eine tarifgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 9c TVöD. Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen erfolgt eine Einstellung oder Übernahme ins Beamtenverhältnis in Teilzeit (20,5 h/W) mit einer Besoldung bis A10 LBesGBW
  • Zusammenarbeit in einem motivierten und aufgeschlossenen Team
  • Eine flexible Arbeitszeitregelung in einer mit dem Zertifikat „audit berufundfamilie“ ausgezeichneten Verwaltung
  • Ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz, Betriebliches Gesundheitsmanagement, geförderte Team-entwicklungsmaßnahmen und Jobticket


Haben wir Ihr Interesse geweckt?


  •  Wenn Sie die Aufgabenstellung anspricht und Sie über die notwendigen Kompetenzen verfügen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 15.08.2021 über unser Online-Bewerberportal: http://www.loerrach-landkreis.de/karriere

 

 

Für weitere Fragen stehen Ihnen Herr Kempf, Telefon: 07621 410-5130, E-Mail: juergen.kempf@loerrach-landkreis.de, zur Verfügung.

 

 

Weitere Informationen zum Leben + Arbeiten im Südwesten: www.sw-plus.de  

     

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Sonstiges
Arbeitsort Palmstr. 3, 79539 Lörrach

Arbeitgeber

Landratsamt Lörrach

Kontakt für Bewerbung

Herr Jürgen Kempf
SG Unterbringung
Sachgebietsleiter

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Lörrach