Stellvertretende/-r Leiter/-in der Straßenmeisterei in Schönau (m/w/d)

Lörrach
veröffentlicht

Im Landratsamt Lörrach im Fachbereich Straßen ist zum 01.07.2022 eine unbefristete Vollzeitstelle zu besetzen als

 

Stellvertretende/-r Leiter/-in der Straßenmeisterei in Schönau (m/w/d)

 

Die Verwaltung des Landkreises Lörrach liegt mitten in der City Lörrachs, eingebettet zwischen Weinbergen, Rhein- und Wiesental sowie in direkter Nachbarschaft zur Schweiz mit Basel und Frankreich mit dem Elsass.

Rund 1.400 Mitarbeitende sorgen für das Gemeinwohl in der Region. Wir verwalten nicht nur - wir gestalten die Region mit unserer Arbeit mit. Sind Sie dabei?

 

Ihre Aufgaben

  • Stellvertretende Leitung der Straßenmeisterei Schönau und Abwesenheitsvertretung des Dienststellenleiters sowie dessen Unterstützung bei sämtlichen Tätigkeiten
  • Steuerung von Arbeitsabläufen und Kolonneneinsatzplanung des Straßenbetriebsdienstes
  • Mitwirkung bei der Umsetzung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes der Mitarbeitenden der Straßenmeisterei Schönau
  • Überwachung der Verkehrssicherheit des klassifizierten Straßennetzes, Sicherstellung von Straßenbetrieb und Unterhaltung von Bund-, Landes- und Kreisstraßen
  • Koordinierung von Gehölz- und Grünpflegearbeiten sowie Winterdiensteinsätzen
  • Abwicklung von Bauwerksbeobachtungen (DIN 1076) und kleineren Baumaßnahmen

 

Ihr Profil

  • Ausbildung zum/zur Straßenmeister/-in beim Land Baden-Württemberg oder die Bereitschaft diese bei Vorliegen der Voraussetzungen zu absolvieren
  • Die Voraussetzungen zur Ausbildung gestalten sich wie folgt: staatlich anerkannte/-r Techniker/-in (m/w/d) oder Meisterprüfung in einer dem Straßenmeisterdienst förderlichen Fachrichtung oder eine abgeschlossene Ausbildung in einem dem Straßenmeisterdienst förderlichen Beruf mit einer mindestens dreijährigen Tätigkeit in diesem Beruf
  • Sicherer Umgang mit den Standartsoftwareprogrammen wie MS-Office, ebenso wünschenswert sind Kenntnisse von LuKAs und Telematiksystemen
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Bereitschaft, Führungsaufgaben zu übernehmen
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und Organisationsgeschick
  • Flexibilität, planvolles und zielführendes Handeln - auch in unerwarteten Situationen
  • Fahrerlaubnis Klasse B – wünschenswert BE

 

Unser Angebot

  • Arbeiten Sie in einer modernen und bürgerorientierten Verwaltung mit sicheren und modernen Arbeitsplätzen, vielfältigen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, modernen Gesundheitsangeboten und weiteren Benefits wie Jobticket und geförderten Teamentwicklungsmöglichkeiten
  • Eine unbefristete Einstellung in Vollzeit
  • Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen erfolgt eine Einstellung oder Übernahme ins Beamtenverhältnis mit einer Besoldung bis A9 LBesGBW.
  • Eine Zusammenarbeit in einem freundlichen und motivierten Team mit einem erfolgreichen Onboarding

 

Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 22.05.2022 über unser Onlineportal.

 

Bei Fragen kommen Sie bitte auf uns zu:

Herr Gerd Woop, Telefon: 07621 410-3120, E-Mail: gerd.woop@loerrach-landkreis.de

Frau Lara Piram, Telefon: 07621 410-1224, E-Mail: lara.piram@loerrach-landkreis.de

 

Nähere Informationen zum Landkreis Lörrach und zu uns als Arbeitgeber finden Sieauf unserer Internetseite: www.loerrach-landkreis.de

 

Weitere Informationen zum Leben + Arbeiten im Südwesten: www.sw-plus.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Sonstiges
Arbeitsort Palmstr. 3, 79539 Lörrach

Arbeitgeber

Landratsamt Lörrach

Kontakt für Bewerbung

Herr Martin Sander

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Lörrach