Techniker/-in für die Koordination der Beratungsstelle Wohnen & Technik (m/w/d)

Lörrach
veröffentlicht

Im Landratsamt Lörrach im Fachbereich Soziales ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine bis 31.12.2024 befristete Vollzeitstelle zu besetzen als


 

Techniker/-in für die Koordination

der Beratungsstelle Wohnen & Technik (m/w/d)

 

Der Einsatz von technischen Hilfen und die Verbesserung des Wohnumfeldes im Alter erlangt immer größere Bedeutung. Eine altersgerechte Wohnungsanpassung bedeutet für die Menschen im Alter oder bei Behinderung eine Chance zur Erhöhung der Lebensqualität und Selbstständigkeit in der eigenen Wohnung. Durch die Weiterentwicklung der ehrenamtlichen Wohnberatung zur Beratungsstelle Wohnen & Technik soll für betroffene Menschen eine zentrale Anlaufstelle im Landkreis Lörrach entstehen. 

 

 

Ihre Aufgaben

  • Aufbau sowie eigenverantwortliche Organisation und kontinuierliche Weiterentwicklung der Beratungsstelle Wohnen & Technik
  • Beratung von Bürger/-innen über Lösungsansätze, technische Hilfsmittel und Assistenzsysteme zur Verbesserung der individuellen Wohnsituation sowie bei Fragen zur Finanzierung und unterstützen bei der Beantragung von Fördermitteln und Zuschüssen
  • Koordination sowie Schulung der ehrenamtlichen Wohnberater/-innen
  • Schaffung eines Netzwerks mit tangierenden Institutionen, Dienstleistern und Behörden
  • Öffentlichkeits- und Gremienarbeit

 

Ihr Profil

  • Techniker/-in oder Handwerksmeister/-in (m/w/d) aus den Bereichen Bau und Ausbau, Metall und Elektro idealerweise mit einschlägiger Zusatzqualifikation für die Wohnberatung bzw. mit fundierten Kenntnissen im barrierefreien (Um-)Bauen und in der alters- bzw. behindertengerechten Wohnungsanpassung
  • Hohe Kommunikations- und Organisationskompetenz, Führungs- und Beratungskompetenz sowie Teamgeist, Durchsetzungsvermögen und ein hohes Maß an Sozialkompetenz
  • Erfahrungen mit dem Einsatz neuer Technologien zur Unterstützung des selbständigen Wohnens im Alter oder mit Behinderung
  • Führerschein Klasse B

 

Unser Angebot

  • Arbeiten Sie in einer modernen und bürgerorientierten Verwaltung mit sicheren und modernen Arbeitsplätzen, vielfältigen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeiten, modernen Gesundheitsangeboten und weiteren Benefits wie Jobticket, geförderte Teamentwicklungsmöglichkeiten, die Möglichkeit des mobilen Arbeitens oder eines Sabbaticals
  • Eine bis 31.12.2024 befristete Einstellung in Vollzeit (39 h/W)
  • Eine tarifgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 10 TVöD
  • Die Vollzeitstelle ist grundsätzlich teilbar
  • Eine Zusammenarbeit in einem motivierten und aufgeschlossenen Team mit einem erfolgreichen Onboarding

 

Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlineportal.

 

Bei Fragen kommen Sie bitte auf uns zu:

Frau Cornelia Schindler, Telefon: 07621 410-5032, E-Mail: cornelia.schindler@loerrach-landkreis.de

Herr Frank Höfflin, Telefon: 07621 410-1221, E-Mail: frank.hoefflin@loerrach-landkreis.de 



Nähere Informationen zum Landkreis Lörrach und zu uns als Arbeitgeber finden Sieauf unserer Internetseite: www.loerrach-landkreis.de

 

Weitere Informationen zum Leben + Arbeiten im Südwesten: www.sw-plus.de


 

 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Palmstr. 3, 79539 Lörrach

Arbeitgeber

Landratsamt Lörrach

Kontakt für Bewerbung

Frau Cornelia Schindler

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Lörrach