201 Stellenangebote als Lehrer (m/w) im Schwarzwald

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Sozialpädagoge * Sozialpädagogin / Sozialarbeiter * Sozialarbeiterin am SBBZ Gaggenau
IB Internationaler Bund Baden
Rastatt

Der IB Baden, als Teil des Internationalen Bundes, ist ein moderner Dienstleister in den Bereichen der beruflichen Ausbildung, Weiterbildung, Qualifizierung und der sozialen Arbeit. Dabei arbeitet der IB Baden eng mit Wirtschafts- und Dienstleistungsunternehmen, den Kommunen und Ländern sowie der Agentur für Arbeit zusammen. Am Standort Rastatt / Baden-Baden führen wir seit vielen Jahren zahlreiche Bildungsmaßnahmen und Projekte für Jugendliche und junge Erwachsene durch. Unter anderem sind wir für die Schulsozialarbeit an kreiseigenen und kommunalen Schulen verantwortlich. Für die Schulsozialarbeit an der Erich-Kästner-Schule in Gaggenau suchen wir ab sofort und unbefristet eine*n Sozialpädagogen*Sozialpädagoginnen in Teilzeit (60%). Sie wünschen sich einen größeren Stellenumfang? Auch das ist möglich. Informieren Sie sich direkt bei uns über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten beim IB. Wir gestalten bereits seit einigen Jahren die Schulsozialarbeit an der Erich-Kästner-Schule in Gaggenau erfolgreich. Die Erich-Kästner-Schule ist ein Sonderpädagogischen Beratungs- und Bildungszentrum mit dem Förderschwerpunkt Lernen. In der Schule werden Kinder von Klasse 1 bis 9 beschult. In der Schulsozialarbeit begleiten Sie die Kinder individuell mit dem Ziel eine selbstbestimmte und gemeinschaftsfähige Persönlichkeit zu fördern und ihre Chancen auf gesellschaftliche Teilhabe und Integration zu erhöhen. Sie arbeiten eng mit der Schulleitung und den Lehrkräften zusammen. Auch die Elternarbeit ist ein elementarer Bestandteil. Neben der Arbeit vor Ort sind Sie in das IB-Team der Schulsozialarbeit durch regelmäßige Teamsitzungen und Supervision eingebunden. Gemeinsam diskutieren wir Themen und aktuelle Fragestellungen und entwickeln so kontinuierlich unsere Konzeption weiter. Sie profitieren bei der Einarbeitung durch unser Mentoren*Mentorinnen-Programm, bei dem erfahrene Kollegen*Kolleginnen Sie intensiv während der Einarbeitung begleiten. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie die Schulsozialarbeit an der Erich-Kästner-Schule in Gaggenau.

Pädagogische Fachkräfte / Pädagogen der Kindheit U3/Ü3 (m/w/d)
Jugendhilfswerk Freiburg e.V.
Freiburg

Das Jugendhilfswerk Freiburg e.V. setzt sich seit mehr als 75 Jahren als unabhängiger und gemeinnütziger Träger mit seinen vielfältigen Angeboten engagiert für positive Lebensbedingungen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie ihrer Familien in Freiburg und der Region ein. Kinder brauchen Frei- und Erfahrungsräume, um ihre Persönlichkeit entfalten zu können und soziale Kompetenzen sowie Selbstständigkeit und Selbstbewusstsein zu entwickeln. +Unsere wichtigsten Prinzipien für ein Erziehungs- und Bildungskonzept:+Prinzip der Ganzheitlichkeit+Prinzipien von Demokratie und kindorientierter Partizipation+Resilienz/Resilienzförderung+Gemeinsame Werte (Menschenrechte als Grundlage pädagogischer Profession)+Erziehungspartnerschaft mit den Eltern Die Kindertagesstätten des JHW verstehen sich als „Bildungsstätten“ und leisten den gesetzlich verankerten Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsauftrag. Wir begreifen Bildung und Erziehung als Dialog zwischen den Aktivitäten und Bedürfnissen der Kinder und den pädagogischen Anliegen der Erwachsenen. Sind Sie bereit, Neues zu entdecken? Alle Kindertageseinrichtungen zeichnen sich durch ihren individuellen Charakter aus. Die spezifischen Besonderheiten  der Lebenswelt des Wohnquartiers, die Zusammensetzung der Gruppen, das Betreuungsangebot, die räumlichen und personellen Gegebenheiten prägen die einzelnen Einrichtungen. Hier finden Sie eine Übersicht unserer Kitas in Freiburg: https://jugendhilfswerk.com/das-jhw/kindertageseinrichtungen/kitas-freiburg/  Wir suchen für unsere Einrichtungen:  * Anerkannte Erzieher/in * Kinderpfleger/in * Sozialpädagoge/in, * Bachelor der frühen Kindheit  als Fachkräfte für Kleinkindgruppen und Kindergarten  (U3/Ü3) 

Projektentwicklung Quartiersarbeit und geteilte Verantwortung (m/w/d)
Kirchliche Sozialstation Nördlicher Breisgau e.V.
Merdingen

KIRCHLICHE SOZIALSTATION NÖRDLICHER BREISGAU E.V. Der Weinort Merdingen, mit seinen 2600 Einwohnern, gehört zum Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald und liegt an der westlichen Steilkante des Tunibergs. 2013 wurde mit Unterstützung der Paul-Mathis-Stiftung und einer starken Bürgerschaft das Katharina-Mathis-Stift im Herzen Merdingens gebaut und dort eine Pflegewohngemeinschaft in geteilter Verantwortung eröffnet. Inzwischen hat sich einiges verändert und nach dem Rückzug des derzeitigen Trägers aus dem Projekt soll sich einiges ändern: Die Pflegewohngemeinschaft wird selbst verantwortet und macht sich auf den Weg die Versorgung der alten und pflegebedürftigen Menschen mit Betreuungsbedarfen neu aufzustellen. In geteilter Verantwortung beteiligen sich die Gemeinde, örtliche Vereine, die Stiftung, sowie viele Akteure, die an der gemeinsamen Gestaltung Interesse haben und Verantwortung übernehmen wollen. Wir, die Kirchliche Sozialstation Nördlicher Breisgau e.V., wurden als Dienstleister für die ambulant pflegerischen Versorgung, sowie die 24h Betreuung in der zentral gelegenen Wohngemeinschaft gewählt.  Ein Dorf macht sich auf den Weg. Um diesen Weg zu begleiten, benötigen wir Sie für die **Projektentwicklung Quartiersarbeit und geteilte Verantwortung, gerne ab dem 01. April 2024 in einem Stellenumfang zwischen 60 und 90%.**

Pädagogische Fachkräfte / Pädagogen der Kindheit U3/Ü3 (m/w/d) Gundelfingen
Jugendhilfswerk Freiburg e.V.
Gundelfingen

Das Jugendhilfswerk Freiburg e.V. setzt sich seit mehr als 75 Jahren als unabhängiger und gemeinnütziger Träger mit seinen vielfältigen Angeboten engagiert für positive Lebensbedingungen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie ihrer Familien in Freiburg und der Region ein. Kinder brauchen Frei- und Erfahrungsräume, um ihre Persönlichkeit entfalten zu können und soziale Kompetenzen sowie Selbstständigkeit und Selbstbewusstsein zu entwickeln. +Unsere wichtigsten Prinzipien für ein Erziehungs- und Bildungskonzept:+Prinzip der Ganzheitlichkeit+Prinzipien von Demokratie und kindorientierter Partizipation+Resilienz/Resilienzförderung+Gemeinsame Werte (Menschenrechte als Grundlage pädagogischer Profession)+Erziehungspartnerschaft mit den Eltern Die Kindertagesstätten des JHW verstehen sich als „Bildungsstätten“ und leisten den gesetzlich verankerten Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsauftrag. Wir begreifen Bildung und Erziehung als Dialog zwischen den Aktivitäten und Bedürfnissen der Kinder und den pädagogischen Anliegen der Erwachsenen. Sind Sie bereit, Neues zu entdecken? Alle Kindertageseinrichtungen zeichnen sich durch ihren individuellen Charakter aus. Die spezifischen Besonderheiten  der Lebenswelt des Wohnquartiers, die Zusammensetzung der Gruppen, das Betreuungsangebot, die räumlichen und personellen Gegebenheiten prägen die einzelnen Einrichtungen. Hier finden Sie eine Übersicht unserer Kitas in Gundelfingen: https://jugendhilfswerk.com/das-jhw/kindertageseinrichtungen/kitas-gundelfingen/  Wir suchen für unsere Einrichtungen:  * Anerkannte Erzieher/in * Kinderpfleger/in * Sozialpädagoge/in, * Bachelor der frühen Kindheit  als Fachkräfte für Kleinkindgruppen und Kindergarten  (U3/Ü3) 

Pädagogische Fachkräfte / Pädagogen der Kindheit U3/Ü3 (m/w/d) Müllheim
Jugendhilfswerk Freiburg e.V.
Müllheim

Das Jugendhilfswerk Freiburg e.V. setzt sich seit mehr als 75 Jahren als unabhängiger und gemeinnütziger Träger mit seinen vielfältigen Angeboten engagiert für positive Lebensbedingungen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie ihrer Familien in Freiburg und der Region ein. Kinder brauchen Frei- und Erfahrungsräume, um ihre Persönlichkeit entfalten zu können und soziale Kompetenzen sowie Selbstständigkeit und Selbstbewusstsein zu entwickeln. +Unsere wichtigsten Prinzipien für ein Erziehungs- und Bildungskonzept:+Prinzip der Ganzheitlichkeit+Prinzipien von Demokratie und kindorientierter Partizipation+Resilienz/Resilienzförderung+Gemeinsame Werte (Menschenrechte als Grundlage pädagogischer Profession)+Erziehungspartnerschaft mit den Eltern Die Kindertagesstätten des JHW verstehen sich als „Bildungsstätten“ und leisten den gesetzlich verankerten Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsauftrag. Wir begreifen Bildung und Erziehung als Dialog zwischen den Aktivitäten und Bedürfnissen der Kinder und den pädagogischen Anliegen der Erwachsenen. Sind Sie bereit, Neues zu entdecken? Alle Kindertageseinrichtungen zeichnen sich durch ihren individuellen Charakter aus. Die spezifischen Besonderheiten  der Lebenswelt des Wohnquartiers, die Zusammensetzung der Gruppen, das Betreuungsangebot, die räumlichen und personellen Gegebenheiten prägen die einzelnen Einrichtungen. Infos zu unserer Kita Sonnenmühle in Müllheim: https://jugendhilfswerk.com/das-jhw/kindertageseinrichtungen/kita-muellheim/kita-sonnenmuehle-0-6-jahre/  Wir suchen für unsere Einrichtung:  * Anerkannte Erzieher/in * Kinderpfleger/in * Sozialpädagoge/in, * Bachelor der frühen Kindheit  als Fachkräfte für Kleinkindgruppen und Kindergarten  (U3/Ü3)