63 Jobs als Sozialpädagogin / Sozialpädagoge im Schwarzwald

Sozialpädagoge * Sozialpädagogin / Sozialarbeiter * Sozialarbeiterin am SBBZ Gaggenau
IB Internationaler Bund Baden
Rastatt

Der IB Baden, als Teil des Internationalen Bundes, ist ein moderner Dienstleister in den Bereichen der beruflichen Ausbildung, Weiterbildung, Qualifizierung und der sozialen Arbeit. Dabei arbeitet der IB Baden eng mit Wirtschafts- und Dienstleistungsunternehmen, den Kommunen und Ländern sowie der Agentur für Arbeit zusammen. Am Standort Rastatt / Baden-Baden führen wir seit vielen Jahren zahlreiche Bildungsmaßnahmen und Projekte für Jugendliche und junge Erwachsene durch. Unter anderem sind wir für die Schulsozialarbeit an kreiseigenen und kommunalen Schulen verantwortlich. Für die Schulsozialarbeit an der Erich-Kästner-Schule in Gaggenau suchen wir ab sofort und unbefristet eine*n Sozialpädagogen*Sozialpädagoginnen in Teilzeit (60%). Sie wünschen sich einen größeren Stellenumfang? Auch das ist möglich. Informieren Sie sich direkt bei uns über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten beim IB. Wir gestalten bereits seit einigen Jahren die Schulsozialarbeit an der Erich-Kästner-Schule in Gaggenau erfolgreich. Die Erich-Kästner-Schule ist ein Sonderpädagogischen Beratungs- und Bildungszentrum mit dem Förderschwerpunkt Lernen. In der Schule werden Kinder von Klasse 1 bis 9 beschult. In der Schulsozialarbeit begleiten Sie die Kinder individuell mit dem Ziel eine selbstbestimmte und gemeinschaftsfähige Persönlichkeit zu fördern und ihre Chancen auf gesellschaftliche Teilhabe und Integration zu erhöhen. Sie arbeiten eng mit der Schulleitung und den Lehrkräften zusammen. Auch die Elternarbeit ist ein elementarer Bestandteil. Neben der Arbeit vor Ort sind Sie in das IB-Team der Schulsozialarbeit durch regelmäßige Teamsitzungen und Supervision eingebunden. Gemeinsam diskutieren wir Themen und aktuelle Fragestellungen und entwickeln so kontinuierlich unsere Konzeption weiter. Sie profitieren bei der Einarbeitung durch unser Mentoren*Mentorinnen-Programm, bei dem erfahrene Kollegen*Kolleginnen Sie intensiv während der Einarbeitung begleiten. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie die Schulsozialarbeit an der Erich-Kästner-Schule in Gaggenau.

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Pädagogische Fachkräfte U3/Ü3 (m/w/d)
Jugendhilfswerk Freiburg e.V.
Freiburg

Das Jugendhilfswerk Freiburg e.V. setzt sich seit mehr als 75 Jahren als unabhängiger und gemeinnütziger Träger mit seinen vielfältigen Angeboten engagiert für positive Lebensbedingungen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie ihrer Familien in Freiburg und der Region ein. Kinder brauchen Frei- und Erfahrungsräume, um ihre Persönlichkeit entfalten zu können und soziale Kompetenzen sowie Selbstständigkeit und Selbstbewusstsein zu entwickeln. +Unsere wichtigsten Prinzipien für ein Erziehungs- und Bildungskonzept:+Prinzip der Ganzheitlichkeit+Prinzipien von Demokratie und kindorientierter Partizipation+Resilienz/Resilienzförderung+Gemeinsame Werte (Menschenrechte als Grundlage pädagogischer Profession)+Erziehungspartnerschaft mit den Eltern Die Kindertagesstätten des JHW verstehen sich als „Bildungsstätten“ und leisten den gesetzlich verankerten Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsauftrag. Wir begreifen Bildung und Erziehung als Dialog zwischen den Aktivitäten und Bedürfnissen der Kinder und den pädagogischen Anliegen der Erwachsenen. Sind Sie bereit, Neues zu entdecken? Alle Kindertageseinrichtungen zeichnen sich durch ihren individuellen Charakter aus. Die spezifischen Besonderheiten  der Lebenswelt des Wohnquartiers, die Zusammensetzung der Gruppen, das Betreuungsangebot, die räumlichen und personellen Gegebenheiten prägen die einzelnen Einrichtungen. Hier finden Sie eine Übersicht unserer Kitas in Freiburg: https://jugendhilfswerk.com/das-jhw/kindertageseinrichtungen/kitas-freiburg/  Wir suchen für unsere Einrichtungen:  * Anerkannte Erzieher/in * Kinderpfleger/in * Sozialpädagoge/in, * Bachelor der frühen Kindheit  als Fachkräfte für Kleinkindgruppen und Kindergarten  (U3/Ü3) 

Pädagogische Fachkräfte U3/Ü3 (m/w/d) Müllheim
Jugendhilfswerk Freiburg e.V.
Müllheim

Das Jugendhilfswerk Freiburg e.V. setzt sich seit mehr als 75 Jahren als unabhängiger und gemeinnütziger Träger mit seinen vielfältigen Angeboten engagiert für positive Lebensbedingungen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie ihrer Familien in Freiburg und der Region ein. Kinder brauchen Frei- und Erfahrungsräume, um ihre Persönlichkeit entfalten zu können und soziale Kompetenzen sowie Selbstständigkeit und Selbstbewusstsein zu entwickeln. +Unsere wichtigsten Prinzipien für ein Erziehungs- und Bildungskonzept:+Prinzip der Ganzheitlichkeit+Prinzipien von Demokratie und kindorientierter Partizipation+Resilienz/Resilienzförderung+Gemeinsame Werte (Menschenrechte als Grundlage pädagogischer Profession)+Erziehungspartnerschaft mit den Eltern Die Kindertagesstätten des JHW verstehen sich als „Bildungsstätten“ und leisten den gesetzlich verankerten Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsauftrag. Wir begreifen Bildung und Erziehung als Dialog zwischen den Aktivitäten und Bedürfnissen der Kinder und den pädagogischen Anliegen der Erwachsenen. Sind Sie bereit, Neues zu entdecken? Alle Kindertageseinrichtungen zeichnen sich durch ihren individuellen Charakter aus. Die spezifischen Besonderheiten  der Lebenswelt des Wohnquartiers, die Zusammensetzung der Gruppen, das Betreuungsangebot, die räumlichen und personellen Gegebenheiten prägen die einzelnen Einrichtungen. Infos zu unserer Kita Sonnenmühle in Müllheim: https://jugendhilfswerk.com/das-jhw/kindertageseinrichtungen/kita-muellheim/kita-sonnenmuehle-0-6-jahre/  Wir suchen für unsere Einrichtung:  * Anerkannte Erzieher/in * Kinderpfleger/in * Sozialpädagoge/in, * Bachelor der frühen Kindheit  als Fachkräfte für Kleinkindgruppen und Kindergarten  (U3/Ü3) 

Päd. Fachkräfte U3/Ü3 80% - 100% (m/w/d) Kita Sonnenmühle
Jugendhilfswerk Freiburg e.V.
Müllheim im Markgräflerland

Das Jugendhilfswerk Freiburg e.V. setzt sich seit mehr als 75 Jahren als unabhängiger und gemeinnütziger Träger mit seinen vielfältigen Angeboten engagiert für positive Lebensbedingungen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie ihrer Familien in Freiburg und der Region ein. Wir suchen: Päd. Fachkräfte U3/Ü3 100% (m/w/d) Kita Sonnenmühle Fachkräfte in Einrichtungen sind: • Staatlich anerkannte Erzieher und Erzieherinnen sowie staatlich anerkannte Erzieher und Erzieherinnen der Fachrichtung Jugend- und Heimerziehung.• Staatlich anerkannte Kindheitspädagogen und Kindheitspädagoginnen von Fachhochschulen, Pädagogischen Hochschulen oder sonstigen Hochschulen.• Staatlich anerkannte Sozialpädagogen und Sozialpädagoginnen, staatlich anerkannte Sozialarbeiter und Sozialarbeiterinnen, Diplompädagogen und Diplompädagoginnen, Diplom-Erziehungswissenschaftler und Diplom-Erziehungswissenschaftlerinnen mit sozialpädagogischem Schwerpunkt sowie Bachelor-Absolventen und Bachelor-Absolventinnen dieser Fachrichtungen.• Personen mit der Befähigung für das Lehramt an Grundschulen, Grund- und Hauptschulen sowie Sonderschulen.• Personen mit einem Studienabschluss im pädagogischen, erziehungswissenschaftlichen oder psychologischen Bereich mit mindestens vier Semestern Pädagogik mit Schwerpunkt Kinder und Jugendliche oder Schwerpunkt Entwicklungspsychologie.• Staatlich anerkannte Kinderpfleger und Kinderpflegerinnen.• Staatlich anerkannte Heilpädagogen und Heilpädagoginnen.• Personen mit einem Studienabschluss der Heilpädagogik.• Staatlich anerkannte Heilerziehungspfleger und Heilerziehungspflegerinnen. Sowie nach einer Qualifizierung in Pädagogik der Kindheit und Entwicklungspsychologie im Umfang von zusammen mindestens 25 Tagen, die auch berufsbegleitend durchgeführt werden kann, oder nach einem einjährigen betreuten Berufspraktikum: • Physiotherapeuten und Physiotherapeutinnen, Krankengymnasten und Krankengymnastinnen, Ergotherapeuten und Ergotherapeutinnen, Beschäftigungs- und Arbeitstherapeuten und Beschäftigungs- und Arbeitstherapeutinnen, Logopäden und Logopädinnen, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen, Hebammen, Entbindungspfleger, Haus- und Familienpfleger und Haus- und Familienpflegerinnen sowie Dorfhelfer und Dorfhelferinnen,• Fachlehrer und Fachlehrerinnen für musisch-technische Fächer.• Personen, die die erste Staatsprüfung für das Lehramt an Grundschulen oder Grund- und Hauptschulen oder für das Lehramt an Sonderschulen erfolgreich bestanden haben. Gerne beraten wir Sie.