Stellvertretende Leitung, Pädagogische Fachkraft und Nachwuchskräfte (m|w|d) Kindergarten der Kulturen

Freiburg
Mehr Raum für Kinder gGmbH

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Medien

  • Nachhaltigkeit & Soziales

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Stellvertretende Leitung, Pädagogische Fachkraft und Nachwuchskraft (m|w|d) für unseren Kindergarten der Kulturen in Freiburg!

 

Unser Kindergarten der Kulturen beginnt bald eine neue Reise und findet einen neuen Namen mit den "Zugvögeln".

Mit dieser Änderung ergeben sich viele neue Gestaltungsmöglichkeiten - nicht nur malerisch sondern auch pädagogisch.

Möchtest Du Teil davon sein, ein neues Kapitel aufzuschlagen und neue Flügelschläge auszuprobieren?

Möchtest Du gemeinsam mit einem bestehenden liebevollen Team neuen Glanz in die Einrichtung bringen und neue Magie wirken lassen?

Dann freuen sich unsere baldigen "Zugvögel" über eine gemeinsame Reise mit Dir!

Aufgaben und Verantwortungsbereich:

Die Arbeit mit Kindern ist sehr vielseitig bedeutend und bereichernd.
Hier kann sich jeder mit all seinen Fähigkeiten und Interessen einbringen und wirken. Wichtig sind die Bereitschaft und das Interesse am ständigen Dazulernen, denn die Einrichtungen sind ein Ort, in dem Wandel und Weiterentwicklung laufend stattfinden.

Immer mehr wird die Bedeutung und das Augenmerk auf die Frühkindpädagogik (vom Säugling bis zum Schuleintritt) gelegt.

Wir, als pädagogische Fachkräfte und Erwachsene, müssen Vorbild für unsere Kinder und Jugendlichen sein. Die Verantwortung und Aufmerksamkeit gegenüber jedem einzelnen Kind ist besonders wichtig.

Mit dem Elternhaus stehen wir in einer engen Erziehungspartnerschaft und bieten den Kinder altersgemäße Bildungsmöglichkeiten an, die sie in ihrer gesamten Persönlichkeit unterstützen. In erster Linie wird dies über den Weg des Spielens erreicht. Spielend und spielerisch entdecken die Kinder die Welt und eignen sich kreative, intellektuelle, körperliche, musische und soziale Fähigkeiten an.

Die Basis unserer Arbeit ist eine persönliche und vertrauensvolle Beziehung und Bindung, die Geborgenheit und Sicherheit vermittelt und somit die Entwicklung positiv beeinflusst.

Mehr Informationen zu unserer Haltung findest Du hier, bei unseren Trägerleitsätzen: https://mehr-raum-fuer-kinder.de/traegerleitsaetze.html

Unsere Erwartungen und Anforderungen:

Wertschätzung – Anerkennung – Selbstreflektion


Unsere Arbeit am Kind umfasst eine fachliche und persönliche Kompetenz, die unser professionelles Verhalten und damit auch unsere Haltung ausmacht.
Doch was heißt „professionelles Verhalten“?


1. Wertschätzender Umgang mit Kindern, ihren Familien und auch mit unseren Teammitgliedern


  • Freundliches, warmherziges und zuvorkommendes Auftreten

  • Akzeptanz von verschiedenen Verhaltensweisen der Kinder

  • Jedes Kind ist einzigartig und verdient unsere volle Zuwendung

  • Transparenz – Kinder sehen uns als Vorbilder, daher müssen wir immer ehrlich unserem Gegenüber sein und auch ehrlich zu uns selbst

  • Offenheit, Freundlichkeit und Spaß bei der Arbeit mit Kindern

 

2. Einfühlungsvermögen – Was braucht das Kind?


  • Nähe und Distanz; Trost und Zuwendung; oder eine kurze Auszeit/ Pause

  • Wir erkennen bewusst die Gefühle der Kinder, deuten diese und reagieren aktiv darauf


3. Kommunikation - das A und O

 

„Willst du mit mir spielen?“, „Kannst du mir meine Schuhe anziehen?“, „Ich mag das nicht“ – durch Sprache teilen sich schon die Kleinsten mit, äußern Bedürfnisse und Wünsche, gehen Beziehungen ein.

 Die Sprache ist der Schlüssel - Kinder erkunden sich mit ihr die Welt 

Unsere Aufgabe ist es, sie beim Spracherwerb zu unterstützen. Wir müssen ein Vorbild sein. Zu jedem Gefühl gehört eine Mimik, Gestik und eine Körperhaltung. Alles können wir bewusst ausdrücken und aussprechen. Unsere Aufgabe ist es, den Kindern diese Gabe weiterzugeben und ihnen zu zeigen, welche Mimik und Gestik, welches Wort oder Satz zu welchem Bedürfnis passt. Bei der Arbeit mit Kindern, bei den Gesprächen mit Eltern und Teammitgliedern sprechen wir deshalb immer in der Ich – Botschaft.


4. Talente


Jede pädagogische Fachkraft bringt Fähigkeiten mit, die bei der Arbeit mit Kindern genutzt und gebraucht werden. Kreativ, sportlich oder musikalisch? Auch spontan und flexibel gehört dazu. Ein Team besteht aus diesen unterschiedlichen Personen, die eine Einheit bilden.

 

5. Teamfähigkeit

 

Eine professionelle Arbeit setzt eine gute Zusammenarbeit mit allen Teammitgliedern voraus. Das heißt Offenheit, Ehrlichkeit, respektvoller Umgang, konstruktives Miteinander, proaktives Agieren, Kooperationsbereitschaft, Kritikfähigkeit wird vorausgesetzt.

Wir bieten Dir:

Das bieten wir Dir...

  • flache Hierarchien und ein familiäres Arbeitsumfeld

  • ein gutes und harmonisches Miteinander

  • schnelle Unterstützung aus den verschiedenen Fachbereichen

  • unser internes Schulungscenter, zu aktuellen pädagogischen Themen

  • eine interne Bücherei mit Fachliteratur und Materialien

  • interne Krankheitsvertretung, durch geplante Überbesetzung der Stellen

  • betriebliches Gesundheitsprogramm wie zum Beispiel Hansefit, JobRad und tolle Zusatzleistungen wie zum Beispiel: betriebliche Altersvorsorge, Bowtech, Vermögenswirksame Leistung, Betriebliche Krankenzusatzversicherung, Arbeitsschuhe, attraktive Sonderzahlungen sowie unsere kleine Auszeit und vieles mehr!

Möchtest Du mehr über unsere Zusatzleistungen erfahren? Dann klicke hier: https://vielfalt-fuer-kinder.de/zusatzleistungen.html

Interesse geweckt?

Dann bewirb Dich bei uns! :)

 

Wir freuen uns auf Dich und frischen Wind!

Kontakt für Bewerbung

Frau Jacqueline Michel
Personalleitung

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Medien

  • Nachhaltigkeit & Soziales

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Güterhallenstraße 15, 79106 Freiburg

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung, Ausbildungsplatz, Lehrstelle, Praktikum, Werkstudent, Minijob, Aushilfe, Freie Mitarbeit, Projektbezogen, Studentische Aushilfe, Soz. Jahr / Bundesfreiwilligendienst, Duales Studium
Arbeitszeit Teilzeit, Vollzeit
Qualifikation Mit Berufserfahrung (1 bis 3 Jahre), Mit Berufserfahrung (mehr als 3 Jahre)
Keywords Arbeitserzieher (m/w/d), Sozialpädagogischer Assistent/Kinderpfleger (m/w/d), Staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d), Heimerzieher (m/w/d), Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d), Kinderpflegehelfer (m/w/d)
Arbeitsort
Güterhallenstraße 15, 79106 Freiburg