Wir haben, was Du suchst #Ausbildung 2024 & 2025
Ausbilder
Stadtverwaltung Emmendingen Jobs
Reha-Südwest Südbaden gGmbH Jobs
Volksbank Freiburg eG Jobs
ARaymond Fluid Connection Germany GmbH Jobs
Mehr Raum für Kinder gGmbH Jobs
Merkles Restaurant & Pfarrwirtschaft Jobs
CEWE Stiftung & Co. KGaA (Standort Freiburg) Jobs
Stadtverwaltung Emmendingen Jobs
Metalltechnik GmbH Jobs
Kaisers Gute Backstube GmbH Jobs
Sparkasse Staufen-Breisach Jobs

472 Ausbildungsstellen 2024 & 2025

Alle Ausbildungsstellen →

Direkt in Deinen Posteingang

`Sobald eine neue Ausbildungsstelle eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.`

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Ausbildung zur/zum Elektronikerin oder Elektroniker (m/w/div.)
Reha-Zentrum Todtmoos, Klinik Wehrawald der Deutschen Rentenversicherung Bund
Todtmoos

Das Reha-Zentrum Todtmoos, Klinik Wehrawald der Deutschen Rentenversicherung Bund, ist eine Rehabilitationsklinik mit 224 Betten. In vier Indikationen (Psychosomatik, Pneumologie, Psychopneumologie und Onkologie) bieten wir eine hochwertige Rehabilitationsmedizin an. Mitten im Hochschwarzwald gelegen setzen sich die Mitarbeitenden unsere Klinik Wehrawald in Todtmoos für Rehabilitand*innen ein, die aus dem gesamten Bundesgebiet zu uns kommen. Ohne eine funktionierende Elektronik stehen bei uns in den Reha-Zentren nicht nur die Maschinen still. Mit deiner Ausbildung zur Elektronikerin bzw. zum Elektroniker bist du hier also eine gefragte Frau bzw. ein gefragter Mann. Als Herrin oder Herr der Stromkreisläufe installierst, programmierst, analysierst und prüfst du alles, was am Stromnetz hängt. Dabei bist du auch für die Betriebsbereitschaft und Sicherheit der Elektrogeräte zuständig. Handbücher, Gebrauchsvorschriften und technische Unterlagen, die auch mal auf Englisch sein können, sind bei dir deshalb ebenfalls in besten Händen. Auf einem BlickBeginn Jährlich zum 01.08. oder 01.09.Dauer 3,5 Jahre (Verkürzungsmöglichkeit besteht)Vergütung 1.043,- Euro im 1. Lehrjahr 1.093,- Euro im 2. Lehrjahr 1.139,- Euro im 3. Lehrjahr 1.202,- Euro im 4. LehrjahrUrlaub 30 Tage pro JahrPrämie Nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung im regulären Zeitraum erhältst du 400 Euro (brutto)Erasmus+ Entscheide dich freiwillig für einen AuslandsaufenthaltFamilienheimfahrt Monatlich möglichSonderzahlung Jahressonderzahlung, Lehrmittelzuschuss, Vermögenswirksame Leistungen

Ausbildung zur/zum Köchin oder Koch (m/w/d/div.)
Reha-Zentrum Todtmoos, Klinik Wehrawald der Deutschen Rentenversicherung Bund
Todtmoos

Das Reha-Zentrum Todtmoos, Klinik Wehrawald der Deutschen Rentenversicherung Bund, ist eine Rehabilitationsklinik mit 224 Betten. In drei Indikationen (Psychosomatik, Pneumologie und Psychopneumologie) bieten wir eine hochwertige Rehabilitationsmedizin an. Mitten im Hochschwarzwald gelegen setzen sich die Mitarbeitenden unsere Klinik Wehrawald in Todtmoos für Rehabilitand*innen ein, die aus dem gesamten Bundesgebiet zu uns kommen. Was Du als Köchin oder Koch machst, kannst Du Dir wahrscheinlich denken: leckeres Essen natürlich. Als Teil eines eingespielten Küchenteams kümmerst Du dich darum, allen in den Reha-Zentren alle Mahlzeiten zu versüßen.Du und dein Team erstellen Speisepläne und zaubert die entsprechenden Gerichte: Suppen, Salate, Fisch- und Fleischgerichte bis hin zu feinen Desserts und Gebäck. Dabei kümmerst Du dich auch um die Vorbereitung der Zutaten und das Anrichten der Gerichte. Last but not least hältst Du dein Reich, also die Küche, in Schuss und achtest auf Sauberkeit und Ordnung. Auf einem BlickBeginn Jährlich zum 01.08. oder 01.09.Dauer 3 Jahre (Verkürzungsmöglichkeit besteht)Urlaub 30 Tage pro JahrPrämie Nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung im regulären Zeitraum erhältst du 400 Euro (brutto)Erasmus+ Entscheide dich freiwillig für einen AuslandsaufenthaltFamilienheimfahrt Monatlich möglichSonderzahlung Jahressonderzahlung, Lehrmittelzuschuss, Vermögenswirksame Leistungen

Ausbildung Kauffrau/Mann für Büromanagement (m/w/div)
Reha-Zentrum Todtmoos, Klinik Wehrawald der Deutschen Rentenversicherung Bund
Todtmoos

Das Reha-Zentrum Todtmoos, Klinik Wehrawald der Deutschen Rentenversicherung Bund, ist eine Rehabilitationsklinik mit 224 Betten. In drei Indikationen (Psychosomatik, Pneumologie und Psychopneumologie) bieten wir eine hochwertige Rehabilitationsmedizin an. Mitten im Hochschwarzwald gelegen setzen sich die Mitarbeitenden unsere Klinik Wehrawald in Todtmoos für Rehabilitand*innen ein, die aus dem gesamten Bundesgebiet zu uns kommen. Hier bist du der Dreh- und Angelpunkt des Büros: Du weißt über alle Termine Bescheid und hast Grafiken, Statistiken und Tabellen parat. Als Verantwortliche oder Verantwortlicher für den Posteingang und das Telefon koordinierst und bearbeitest du die Kommunikation mit Kundinnen und Kunden, Geschäftskontakten sowie Behörden. Du nimmst unsere Rehabilitandinnen und Rehabilitanden in Empfang und stehst ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Außerdem wirst du eingewiesen in den Einkauf und die Logistik des Reha-Zentrums sowie in den Bereich Personalwirtschaft. Im Zuge deiner Ausbildung wirst du weiterhin zum Profi in gängiger Bürosoftware wie Excel oder Word. Deine Expertise in Rechnungs- und Verwaltungswesen hilft dir außerdem stets die Kontrolle zu behalten. Auf einem BlickBeginn Jährlich zum 01.09.Dauer 3 Jahre (Verkürzungsmöglichkeit besteht)Urlaub 30 Tage pro JahrPrämie Nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung im regulären Zeitraum erhältst du 400 Euro (brutto)Erasmus+ Entscheide dich freiwillig für einen AuslandsaufenthaltSonderzahlung Jahressonderzahlung, Lehrmittelzuschuss, Vermögenswirksame Leistungen

Ausbildung zum/zur Medizinische Fachangestellte oder Medizinischer Fachangestellter (m/w/div.) MFA
Reha-Zentrum Todtmoos, Klinik Wehrawald der Deutschen Rentenversicherung Bund
Todtmoos

Das Reha-Zentrum Todtmoos, Klinik Wehrawald der Deutschen Rentenversicherung Bund, ist eine Rehabilitationsklinik mit 224 Betten. In vier Indikationen (Psychosomatik, Pneumologie, Psychopneumologie und Onkologie) bieten wir eine hochwertige Rehabilitationsmedizin an. Mitten im Hochschwarzwald gelegen setzen sich die Mitarbeitenden unsere Klinik Wehrawald in Todtmoos für Rehabilitand*innen ein, die aus dem gesamten Bundesgebiet zu uns kommen. Als medizinische Fachangestellte oder medizinischer Fachangestellter – kurz MFA – bist du für die Betreuung unserer Rehabilitandinnen und Rehabilitanden unersetzlich. Du erstellst Ablaufpläne für ihre Behandlung, stehst ihnen beratend zur Seite und unterstützt unser Büro in der Rehabiltandenverwaltung. Bei Behandlungen und in Notfallsituationen gehst du außerdem den Ärztinnen und Ärzten kompetent zur Hand. Nicht umsonst hieß der Beruf früher Arzthelferin oder Arzthelfer. Und auch die Pflege der medizinischen Instrumente, Abrechnungen, Laborarbeiten sowie die Dokumentation der Versorgung fallen in deinen Verantwortungsbereich. Viel Abwechslung also, aber keine Angst: In den Reha-Zentren begegnen dir Stresssituationen wie im Krankenhaus eher weniger. Außerdem stehen dir alle Kolleginnen und Kollegen mit Rat und Tat zur Seite. Auf einem BlickBeginn Jährlich zum 01.09.Dauer 3 Jahre (Verkürzungsmöglichkeit besteht) Urlaub 30 Tage pro JahrPrämie Nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung im regulären Zeitraum erhältst Du 400 Euro (brutto)Erasmus+ Entscheide dich freiwillig für einen AuslandsaufenthaltSonderzahlung Jahressonderzahlung, Lehrmittelzuschuss, Vermögenswirksame Leistungen

Mehr anzeigen ↓