wir haben, was du suchst #Rottweil
Top Arbeitgeber - Rottweil
Schwarzwald-jobs.de Jobs
KÖRA-PACKMAT Maschinenbau GmbH Jobs
Sternenbäck GmbH Jobs
Mikron GmbH Rottweil Jobs
Brantner Bäck GmbH & Co.KG Jobs

280 Jobs in Rottweil

Mehr anzeigen ↓

Rottweil ist die älteste Stadt Baden-Württembergs und liegt etwa 90 Kilometer südlich von Stuttgart. Sie ist eine Große Kreisstadt und größte Stadt des Landkreises Rottweil. Mit den Gemeinden Deißlingen, Dietingen, Wellendingen und Zimmern hat Rottweil eine Verwaltungsgemeinschaft vereinbart. Die Stadt liegt auf halbem Weg zwischen der Landeshauptstadt Stuttgart und dem Bodensee. Rottweil  befindet sich direkt am Neckar und zwischen Schwäbischer Alb und Schwarzwald. Rottweil hat zirka 25.000 Einwohner. Diese größeren Städte liegen im Umkreis von Rottweil: Oberndorf am Neckar, Balingen, Schramberg im Schwarzwald, Tuttlingen, Trossingen und Villingen-Schwenningen. Bereits im Jahr 74 n. Chr. ließen sich Soldaten des römischen Imperiums in der Stadt nieder, bauten Kastelle, dann die zivile Siedlung Arae Flaviae. Als einzige Siedlung besaß das spätere Rottweil schon damals römisches Stadtrecht. Später ließen sich die Alemannen am Neckar nieder, im Jahr 887 hielt Kaiser Karl III. in „rotuvilla“ Hof. Die Staufer gründeten gegen Ende des 12. Jahrhunderts das heute denkmalgeschützte Rottweil. Bis zum Dreißigjährigen Krieg erlangte die freie Reichsstadt als aufstrebende Wirtschaftsmacht Einfluss und als Gerichtsstandort Bedeutung für den gesamten südwestdeutschen Raum.


Sehenswertes in und um Rottweil

Rottweiler Bürger bauten eindrucksvolle Kirchen und prächtige Wohnhäuser. Eine bedeutende Stätte der Pulverproduktion war Rottweil vom 16. bis ins 20. Jahrhundert. Der heutige Gewerbepark Neckartal zeugt von jener Zeit.

 

Mittelalterliche Bauwerke, das Spiel der Brunnen, der Glockenschlag der Kirchtürme sind der Hintergrund für das Leben Rottweils: der spannende Wochenmarkt, Unterhaltung beim Stadtfest, bunte Fasnet zeugen von Weltoffenheit, die Beständigkeit der Tradition und die Vielfalt moderner Kultur.

Entspannung im Grünen garantieren das herrliche Neckartal wie auch das nahe Eschachtal mit seinen Wacholderheiden. Das Naturschutzgebiet an der Neckarburg-Ruine mit dem geologisch interessanten Umlaufberg lädt zum Wandern und Verweilen ein. Zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb gelegen ist Rottweil zudem idealer Ausgangspunkt für interessante Ausflüge in die nahe und weitere Umgebung.

 

Vielseitige Sport- und Freizeitmöglichkeiten bietet auch die Stadt: Das „aquasol“ mit Solebecken und Saunalandschaft, Sportbecken und eine der längsten Röhrenrutschen Süddeutschlands garantiert Spaß und Entspannung. Und ein großzügig gestaltetes Sportgelände samt Freibad und dem neu errichteten Kletterzentrum „K5“ lässt Sportlerherzen höher schlagen.


Rottweil – aufstrebender Wirtschaftsstandort:

Rottweil punktet mit seiner Lage zwischen Stuttgart und Zürich. Ein Mix von Mittelstandsbetrieben und kleinen Unternehmen kennzeichnet den Standort. Technologisch anspruchsvolle  Industriebetriebe, spezialisierte Handwerksbetriebe und ein florierender Einzelhandel sind Rottweils Stärken. Die Stadtverwaltung trägt das RAL-Gütezeichen „Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung“.

Rund 8000 Schüler besuchen täglich die örtlichen Schulen zu denen beispielsweise acht Gymnasien, eine Gewerbeakademie, Fachschulen für Sozialpädagogik und Altenpflege, die Business-School Alb-Schwarzwald, die städtische Musikschule oder die Volkshochschule gehören.

 

Weitere Städte in der Region:

Konstanz ist die größte Stadt am Bodensee und Kreisstadt des Landkreises Konstanz. Sie gehört zur Bundesrepublik Deutschland und liegt an der Grenze zur Schweizerischen Eidgenossenschaft.

 

Die ehemalige Reichsstadt Biberach an der Riß liegt im nördlichen Oberschwaben. Sie ist Kreisstadt, seit 1. Februar 1962 Große Kreisstadt und zugleich die größte Stadt des gleichnamigen Landkreises.


Friedrichshafen Die moderne und lebendige „Hauptstadt“ des Bodenseekreises liegt am Schnittpunkt wichtiger Verkehrslinien in der Mitte des nördlichen Oberseeufers. Friedrichshafen ist ein innovationsfreudiger Industriestandort von internationaler Bedeutung. Weltweite Berühmtheit erlangte es als Geburtsort der Luftschifffahrt und Wirkungsstätte des Grafen Zeppelin, nachzuvollziehen im modernen und vielbesuchten Zeppelinmuseum.

 

Villingen-Schwenningen liegt im Südwesten Baden-Württembergs. Mit rund 85.000 Einwohnern ist die Doppelstadt ein Oberzentrum und Hochschulstandort sowie die Kreisstadt und größte Stadt des Schwarzwald-Baar-Kreises.

 

Sigmaringen liegt im Donautal an der Hohenzollernstraße und der Oberschwäbische Barockstraße am südlichen Rand der Schwäbischen Alb rund 40 Kilometer nördlich des Bodensees.


Tuttlingen ist eine Stadt im Süden Baden-Württembergs. Sie ist die Kreisstadt und größte Stadt des Landkreises Tuttlingen sowie ein Mittelzentrum innerhalb der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg, zu dessen Mittelbereich alle 36 Städte und Gemeinden des Landkreises gehören.

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.